Neues von der U16!!!

Letztes Wochenende hat uns der fc Gessel in Empfang genommen. Auch da konnten wir überzeugen. Das ist der 2. Sieg in Folge.

Am Ende stand es dann 2:4
Tore: Marc 3, Niki 1

Am Wochenende heißt es dann nochmal nach Gessel, wo wir unser Pokalspiel dann absolvieren. Hoffe das wir unsere kleine Serie weiter fort führen.
... AusklappenEinklappen

Auf Facebook sehen

Unsere 1. Herren greift heute zum ersten Mal aktiv ins Geschehen ein und ist um 20:00 beim TSV Asendorf zu Gast. Trotz einiger Ausfälle soll natürlich der erste Dreier eingefahren werden und ein gelungener Einstand in den Ligabetrieb gefeiert werden. ... AusklappenEinklappen

Auf Facebook sehen

Die 2. Herren verlor heute das Auftaktspiel in der neuen Spielklasse mit 5:3 (4:0) gegen die dritte Auswahl von Seckenhausen-Fahrenhorst. Die Tore erzielten Dennis Klumker und Dominik Ravensburg. Der Anschlusstreffer (4:1) direkt nach der Halbzeit, war ein Eigentor nach einer Flanke von Sascha Buße. ... AusklappenEinklappen

Auf Facebook sehen

+++ U09 Team blau belohnt sich nicht im Trainingsspiel +++

Heute traf man sich mit den Freunden aus Heiligenrode zum Trainingsspiel auf der Sportanlage Varrel.

Gespielt wurde auf Rasen, größeren Spielfeld, um für die E Jugend Saison nächstes Jahr fit zu werden, sowie die Spielzeit verlängert wurde.

Es entwickelte sich von Anfang an ein spannendes Spiel, wo wir viel ausprobierten, was sich in einen Trainingsspiel so gehört. Nach der Halbzeit führten wir 4:1 und dass auch verdient, nur dann kam der knick und taktische Vorgaben wurden nicht eingehalten. Wie es in diesem Alter ist, wollen alle Tore schießen, dabei war das Abwehrverhalten vollkommend von fast allen vergessen, sodass man das Spiel noch knapp aus der Hand gab. Naja trotzdem konnten die Trainer viele positive Erkenntnisse gewinnen und freuen sich mit den Jungs und Eltern auf das Pokalspiel nächsten Sonntag in Sudweyhe.
... AusklappenEinklappen

Auf Facebook sehen

>>> 1. Damen - Spielbericht <<<
Entscheidung im Elfmeterschießen!

Die Damen mussten heute im ersten Pflichtspiel der Saison gegen den Bezirksligaabsteiger TSG Seckenhausen-Fahrenhorst ran. Derby, Pokal und erstes Spiel - da wollte man natürlich Gas geben und trotz eigentlicher Außenseiterrolle zeigen, was sich bereits in der Vorbereitung entwickelt hatte. Beide Mannschaften starteten energisch in die ersten 45 Minuten. Bereits nach 5 Minuten konnten wir über die linke Seite einen Angriff starten, bei dem der Ball in den Rückraum zu Lisa gepasst wurde, die aus knapp 20 Metern in die linke untere Ecke vollendete. 1:0! Das Spiel entwickelte sich danach eher etwas hektisch auf beiden Seiten. Viele Bälle wurden gebolzt und meist kamen wir auch einen Schritt zu spät. Seckenhausen machte es allerdings nicht besser, sodass das Spiel zu diesem Zeitpunkt extrem ausgeglichen war. So ergab sich die Torchance für Seckenhausen in der 33.Minute durch einen Standard. Nach einer Ecke wurde der Ball nach außen geklärt, wo die Spielerin erneut flanken wollte, den Ball aber so perfekt traf, dass er direkt unter der Latte einschlug. 1:1!
In der 2.Halbzeit verlief das Spiel zunächst ähnlich wie zu Beginn. Dennoch versuchten wir die Bälle zumindest nicht mehr so heraus zu bolzen, wodurch sich schöne Kombinationen entwickelten. Leider konnte bei einer der besten Chancen, die sich durch ein tolles Doppelpass Spiel entwickelt hatte, die Torhüterin im letzten Moment den Ball doch noch aus dem Netz fischen. Je länger das Spiel dauerte, desto wahrscheinlicher wurde das Elfmeterschießen, denn keiner der Mannschaften fiel etwas kreatives ein.
Das Elfmeterschießen:
Seckenhausen begann. In der Vergangenheit konnte Henne bereits in solchen Momente immer glänzen und auch heute war sie perfekt! Den Schuss konnte sie parieren. Rieke dagegen konnte im Anschluss treffen. 2:1! Der zweiten Schuss von Seckenhausen segelte an die Latte. Glück für uns. Dagegen traf Anna zum 3:1. Beim dritten Elfmeter hatte Henne dann keine Chance, verwandelte jedoch ihren eigenen Elfmeter sicher. 4:2!
Insgesamt haben wir im Endeffekt die Nerven behalten und ein ausgeglichenes Duell für uns entschieden.

Kader: Henne, Bibo, Andrea, Rieke, Johanna, Daniela, Nadine, Anna, Rabea, Moll, Lisa, Joana, Laura, Jenny, Sonja
... AusklappenEinklappen

Auf Facebook sehen

Es geht wieder los....
Erstes Pflichtspiel der Damen!!!
In der ersten Runde des Krombacher Pokals empfangen die Damen morgen um 11 Uhr die erste Mannschaft der TSG Seckenhausen-Fahrenhorst in Varrel.
Auf geht's, Mädels!
... AusklappenEinklappen

Auf Facebook sehen

TuS Varrel e.V. präsentiert ihre 2. Herrenmannschaft 💙

Obere Reihe von links: Dominik Ravensburg, Florian Schomaker, Florian Neumann, Carsten Kern, Nejdet Oso

Mittlere Reihe von links: Kolja Schnackenberg, Timo Richter, Sergei Jakob, Benjamin Kunisch, David Jumpertz, Timo Petersen, Mantas Laurinaitis

Untere Reihe von links: Samet Coskurnirmak, Dennis Klumker, Kreshnik Sokoli, Ilyosha Nicol, Lars Müller, Marcel Soyke, Nils Soyke, Kevin Soyke

Es fehlten: Marvin Klumker, Maximilian Fischer und Philipp Schmidt
... AusklappenEinklappen

Auf Facebook sehen

U08 mit neuen Outfit.

Am vergangenen Mittwoch präsentierte unsere U08 Junioren mit dem Bremer Abenteuerland in Varrel einen neuen Sponsor. Die Geschäftsführung spendierte der jüngsten Mannschaft des TuS Varrel komplett neue Trainingsanzüge. Da die Mannschaft in engen Kontakt zur U09 Team blau steht, wurde der gleiche Outfit, wie bei der U09 Team blau ausgewählt.

Am Wochenende kann unsere U08 dann beim NFV Turnieren ihre neuen Anzug erstmal beim Turnier präsentieren.
... AusklappenEinklappen

Auf Facebook sehen

So weiter geht es... Nach guten Training freut die U16 sich auf das nächste Spiel. Samstag werden wir zu Gast in Gessel sein.

Da wird die Aufgabe sein sich weiter in der Liga die gute Position zu sichern und an der tollen Leistung der Vorwoche anzuknüpfen. Zumindest zeigt sich im Training das man sich darauf freuen kann..
... AusklappenEinklappen

Auf Facebook sehen

Aus gegenem Anlass sollten in Zukunft folgende Regeln beachtet werden: Kritik ist erwünscht und wird nicht gelöscht, wenn diese in einem eigenen Beitrag erscheint.
Unpassende Kritik in Beiträgen einzelner Mannschaften dürfen nach Ermessen des Verfassers entfernt werden.
Wir möchten nochmals darauf hinweisen, dass es seit zwei Jahren mangels ausreichender aktiver Unterstützung keine Spartenleitung gibt. Alle Aktivitäten werden von den Varreler Mannschaften in Eigenregie durchgeführt. Die ehemalige Spartenleitung hält bis auf absehbare Zeit nur den Spiel- und Trainingsbetrieb am Laufen. Um die Abteilung wieder attraktiver zu machen ist eure Hilfe nötig. Je mehr Personen sich die Aufgaben teilen, desto weniger Aufwand ist es für jeden einzelnen. Der Verein freut sich über jede Unterstützung. Schreibt uns hier einfach an.
... AusklappenEinklappen

Auf Facebook sehen
© 2015 - varrelfussball.de